Alba De Céspedes: „Das verbotene Notizbuch“


Buchtipp von
Anita Figo:
„Eigentlich sollte Valeria im tabaccaio nur Zigaretten für ihren Mann besorgen – kauft dann aber verbotenerweise ein schwarzes Notizheft. Es sind die Nachkriegsjahre in Rom, und Valeria führt das bescheidene Leben einer Frau der Mittelschicht. Sie ist Mutter, Gattin und Büroangestellte. Mehr sieht niemand in ihr, sogar ihr Mann nennt sie ,mamma‘. Doch als sie beginnt, in das Notizheft zu schreiben, verändert sich allmählich etwas in Valeria. Irgendwann beginnt sie, sich heimlich mit ihrem Chef zu treffen und die Forderungen ihrer Kinder zu übergehen. Bis sie glaubt, einen Schritt zu weit gegangen zu sein.“ Insel

Lola Jones:
„Löwenzahn
und Endivie“


Buchtipp von Armila Hafuric: „Wir leben derzeit in einer globalen Klimakrise, welche wir nur mit vereinten Kräften bewältigen können. Es werden jährlich mehr Ressourcen für unseren Lebensstil benötigt und darunter leidet die Erhaltung natürlicher Lebensräume, die Gesundheit von Menschen und Tier enorm. In diesem Buch steht daher die pflanzenbasierte Ernährung im Fokus. Schließlich ist diese die umweltfreundlichste Ernährungsform. Es werden nicht nur köstliche, ausgewogene Rezepte sondern auch Hintergrundwissen zur Gesundheit von Mensch, Tier und unserer Erde präsentiert. Ein wunderschön aufbereitetes Buch.“ arkana