„Lesen Sie mal laut vor, was dort drüben auf der Tafel steht“, befieholt der Arzt bei der Musterung des möglichen zukünftigen Rekruten. „Was für eine Tafel? Ich sehe keine!“ „Sehr schön“, antwortet der Doktor. „Es ist nämlich auch keine da. Tauglich!“

Abendessen im französischen Feinschmeckerrestaurant. Meint der Kellner: „Unsere Schnecken sind weltbekannt!“ „Schon bemerkt, ich bin vorhin von einer bedient ­worden.“

„Warum sagen Sie heute etwas ganz Anderes aus als gestern?“, will der Richter wütend vom Angeklagten wissen. „Ja, gestern wollten Sie mir ja nicht glauben!“, der ­Angeklagte.

Der Mittelstürmer humpelt vom Fußballplatz. Besorgt kommt ihm der Trainer entgegen und fragt: „Schlimm verletzt?“ Der Mittelstürmer: „Nein, mein Bein ist nur eingeschlafen!“

Artikel 87 von 88