Die Oma zur Enkelin: „Du darfst dir zu Weihnachten ein schönes Buch wünschen!“ „Super Omi, dann wünsche ich mir dein Sparbuch.“

Was ist das Lieblingslied aller Eltern? Stille Nacht!

Vater: „Und Sohn wer bringt an Weihnachten die Geschenke?“ Sohn: „Amazon!“ Vater: „Nein, ich meine den dicken Mann mit dem Bart.“ Sohn: „Achso, der Postbote!“

Fragt das eine Auto das andere: „Und, freust du dich auch schon so auf Weihnachten?“ Sagt das andere: „Ja, vor allem auf die ­Parkplätzchen.“

Wie nennt man einen alten Schneemann? Pfütze.

„Ich habe meine Freundin gefragt, ob sie sich einen Diamantring zu Weihnachten wünschen würde. Darauf meinte sie: „Über nichts würde ich mich mehr freuen!“ Also gut, hab ihr dann nichts geschenkt. War auch wieder nicht richtig.“

Was hat man, wenn man Glühwein zu heiß trinkt? Gebrannte Mandeln.

Fritzchen: „Vater, der Christbaum brennt.“ Vater: „Fritzchen, das heißt: Er leuchtet.“ Fritzchen: „Ok, jetzt leuchtet auch die Gardine!“

Was lernen Elfen in der ­Weihnachtsschule? Das Elfabet.

Artikel 60 von 61