SUV für sportlichen Lifestyle

Der neue Skoda Kodiaq RS besticht durch ganz viel Leistung und ein sportliches Design. Fotos: handout/Skoda

Der neue Skoda Kodiaq RS besticht durch ganz viel Leistung und ein sportliches Design. Fotos: handout/Skoda

Der Skoda Kodiaq RS ist der stärkste Diesel von Skoda – jetzt gleich in der Montfort Garage Probe fahren.

Mit dem Skoda Kodiaq RS trägt erstmals ein SUV der tschechischen Marke das RS-Kürzel. Der Motor des Kodiaq ist mit seinen 240 PS der stärkste Seriendiesel in der Geschichte von Skoda. Dank Dynamic Sound Boost, der bei Skoda sein Debüt feiert, bietet der Motor einen besonders emotionalen Klang.

Besonderes Fahrerlebnis

Erstmals gibt es bei Skoda serienmäßig 20 Zoll große Leichtmetallräder Xtreme. Karosseriedetails in hochglänzendem Schwarz unterstreichen die sportliche Optik. Das dynamische Potenzial steigern die Progressivlenkung, der intelligente Allradantrieb und das 7-Gang-DSG. Bei aller Sportlichkeit bleibt der RS aber auch ein echter Kodiaq und damit ein Familienauto mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen und einem großen Kofferraum. Ein WLAN-Zugang und die Skoda Connect Dienste bieten „State-of-the-Art“-Connectivity – ein sportlicher SUV für die ganze Familie.

Wann & Wo | template