Die „Vorarlbergerin“ ist wieder da!

Den Fiat 500 gibt’s jetzt als Sondermodell„Vorarlbergerin Plus“. Fotos: handout/Fiat

Den Fiat 500 gibt’s
jetzt als Sondermodell

„Vorarlbergerin Plus“. 
Fotos: handout/Fiat

Den Fiat 500 gibt’s beim Autohaus Rohrer als Sondermodell ­„Vorarlbergerin Plus“ zum Superpreis von 12.990 Euro!

Stylisches Design und ein Fahrgefühl von „Bella Italia“ – das vereint der Fiat 500 wie kein anderes Auto. Der schnittige Flitzer bietet genau die richtige Mischung aus Funktionalität, Design und Komfort. Das wird vom Autohaus Rohrer noch aufgepeppt: Das Sondermodell „Vorarlbergerin Plus“ gibt es jetzt zusätzlich zum bisherigen Modell Komfortparket mit geteilten Sitzen, höhenverstellbarem Fahrersitz, Parksensoren hinten, Nebelscheinwerfer und mehr.

Die „Vorarlbergerin Star“

Wer noch mehr möchte, kann sich die „Vorarlbergerin Star“ um 13.990 Euro sichern. Das Auto hat noch bessere Ausstattungen: Panoramadach, hochwertige Sitze, Klimaautomatik, digitale Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, LM-Felgen, Parksensoren hinten, Apple Carplay, Comfort Paket und mehr. Außerdem gibt’s vier Jahre das Abo der Vorarlbergerin und sechs Monate Vollkasko gratis dazu. Das klingt cool? Dann sichere dir deinen „Vorarlbergerin Plus“!

Mehr Informationen unter:
www.autohausrohrer.at