Ein sportlicher Italiener

Von allen Seiten ein Schmuckstück: Der Alfa Romeo Stelvio „Veloce Ti“. Fotos: handout/Stellantis

Von allen Seiten ein Schmuckstück: Der Alfa Romeo Stelvio „Veloce Ti“. Fotos: handout/Stellantis

Einzigartige Per- formance, Vielseitigkeit und Komfort. Der Alfa Romeo Stelvio überzeugt mit modernster Technologie – jetzt gibt es ihn bei den Ländle-Händlern schon ab 49.000 Euro.

Mit einem noch effizienteren Motor und neuen Ausstattungsinhalten geht der Alfa Romeo Stelvio ins Modelljahr 2021. Der SUV der italienischen Marke bietentsowohl Kunden, die Sportlichkeit suchen, als auch denen, die Komfort und Eleganz bevorzugen, die passende Modellversion. Der Motor des Modells erfüllt jetzt die besonders strenge Emissionsnorm „Euro 6D Final“.

Modell-Neuheit

Neu ist der Alfa Romeo Stelvio „Veloce Ti“, der auf perfekte Weise sportlichen Stil und exklusive Details miteinander kombiniert. Darüber hinaus sind für den Alfa Romeo Stelvio und Stelvio Quadrifoglio nun auch Leichtmetallfelgen im 21-Zoll-Format verfügbar. Der neue Alfa Romeo Stelvio „Veloce Ti“ ist serienmässig besonders umfassend ausgestattet und bringt darüber hinaus innovative Technologie mit. Beim Design ist der Stelvio „Veloce Ti“ erkennbar an einen neu gestalteten Unterfahrschutz mit Diffusor-Optik, in Wagenfarbe lackierten Exterieurdetails wie die Stossfänger hinten, die Seitenschweller und Radkästen, sowie die abgedunkelten hinteren Fensterscheiben. Dunkle Töne finden sich darüber hinaus an den Fensterrahmen sowie den Logos Stelvio, Q4 und Veloce Ti. Im Interieur des neuen Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti sind zahlreiche Details des Topmodells Quadrifoglio zu finden. Zu ihnen zählen beispielsweise die Sitze mit Bezügen in einer Kombination aus Leder und Alcantara, der schwarze Dachhimmel sowie Einlagen aus echter Kohlefaser. Wer ein Auto mit italienischer Eleganz sucht, der sollte den Alfa Romeo Stelvio einmal ganz genau unter die Lupe nehmen und sich bei einem der Händler im Ländle informieren.

Wann & Wo | template