Hippe E-Bikes für die City

Ein E-Bike für alle, die gerne stylisch unterwegs sind: Das „Mosh/Cty“ohne Schutzbleche, ohne Gepäckträger und ohne Gangschaltung kostet xy Euro.Fotos: handout/HD Vorarlberg; Bachmann; APA

Ein E-Bike für alle, die gerne stylisch unterwegs sind: Das „Mosh/Cty“ohne Schutzbleche, ohne Gepäckträger und ohne Gangschaltung kostet xy Euro.
Fotos: handout/HD Vorarlberg; Bachmann; APA

Mit „Serial 1 Cycles“ bringt ein Harley-Davidson cooles E-Bike in drei Ausführungen auf den Markt– erhältlich bei Harley Davidson Vorarlberg in Rankweil.

Im Jahr 1903 wurde das erste Harley-Davidson-Motorrad entworfen, das die Art der Fortbewegung für immer veränderte. Heute sind die Motorräder nicht mehr aus dem Leben der Biker wegzudenken und deshalb hat sich Harley-Davidson eine neue Aufgabe gesucht: E-Bikes. Inspiriert von der unternehmerischen Vision der Harley-Davidson-Gründer – und von der revolutionären Bedeutung ihres ältesten bekannten Motorrads, welches auch liebevoll als „Serial Nummer Eins“ bezeichnet wird – wurde „Serial 1 Cycles“ alleinig zu dem Zweck gegründet, innovative E-Bikes zu kreieren, die jede Fahrt zu einem Abenteuer machen. Die Verbindung der Kompetenzen von Halrey-Davidson in der Produktentwicklung mit der Agilität der Start-Up-Firma „Serial 1 Cycles“ ermöglichen die Produktion von Premium-E-Bikes für viel Spaß und Freiheit. Klingt cool? Dann gleich informieren! MH

<p class="caption">Das „Rush/Cty“ ist ein vollausgestattetes Rad für alle Herren. Preis: 3750 Euro.</p>

Das „Rush/Cty“ ist ein vollausgestattetes Rad für alle Herren. Preis: 3750 Euro.

<p class="caption">Das „Rush/Cty Step Thru“ wurde speziell für Damen konzipiert. Preis: 4900 Euro.</p>

Das „Rush/Cty Step Thru“ wurde speziell für Damen konzipiert. Preis: 4900 Euro.

Weitere Informationen:
www.hdvorarlberg.com