„Lebe unberechenbar“

Mit dem Alfa Romeo Tonale in der Edition „Speciale“ ist man stylisch und komfortabel unterwegs.

Mit dem Alfa Romeo Tonale in der Edition „Speciale“ ist man stylisch und komfortabel unterwegs.

Der Alfa Romeo Tonale ist ein schnittiger Hybrid im SUV-Style. Beim Autohaus Rohrer kann man ihn testen – es gibt ihn schon ab 35.000 Euro.

Der Alfa Romeo Tonale ist das Ergebnis einer einzigartigen Entwicklung, die der DNA von Alfa Romeo treu bleibt und gleichzeitig in Richtung Zukunft drängt. Das gilt auch für die Formsprache, die mit einer dynamisch betonten Linienführung begeistert, welche die Blicke von der kraftvollen Frontpartie zum Heck leiten, wo die Rücklichter eine unverwechselbare Handschrift tragen.

Unverwechselbar und einzigartig

Unverkennbar italienisches Design, das der Konzeptstudie, von der es abstammt, außerordentlich treu bleibt: Historisch inspirierte Elemente wie die „GT-Line“ und die Leichtmetallfelgen im klassischen Fünfloch-Design betonen das kühne Design ebenso wie die Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und die exklusive Speciale-Plakette. Um mit modernster Technologie ein authentisches Fahrerlebnis zu schaffen, ist der vom Rennsport inspirierte Innenraum des Tonale voll und ganz auf den Fahrer ausgerichtet und mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Genial: Der Alfa Romeo Tonale ist in fünf Ausstattungsvarianten verfügbar, als Hybrid kann man ihn entweder mit 130 oder mit 160 PS bestellen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich beim Autohaus Rohrer informieren – es lohnt sich!

5,6 Liter verbraucht der Tonale durchschnittlich auf 100 Kilometer.

130 oder 160 PS – in diesen Versionen ist er als Hybrid erhältlich.

500 Liter Stauvolumen bietet der ­Kofferraum des elektrischen SUV.

35.000 Euro – ab diesem Preis ist der Alfa Romeo Tonale zu haben.