Der Winter und ich: Jetzt mitspielen und gewinnen!

Eine Einsendung von Alexandra: „Coolman uf dr Tschengla.“

Eine Einsendung von Alexandra: „Coolman uf dr Tschengla.“

Milder Winter im Ländle: Schickt uns eure Lieblingsfotos und gewinnt mit etwas Glück 100 Euro in Gutscheinen!

Von einem Winter-Wonderland kann dieses Jahr wohl nicht die Rede sein… Trotzdem: Wir wollen wissen, wie ihr den Februar verbringt! Sei es auf den Skipisten, beim Eislaufen oder gemütlich daheim auf der Couch. Das kreativste Bild gewinnt. Schickt uns euer Foto an: fotogewinnspiel
@wannundwo.at – Name,
Alter und Adresse nicht vergessen! Wichtig: Ihr müsst auf dem Foto zu sehen sein. Wir veröffentlichen euer Bild auf der W&W-Facebookseite. Das Foto mit den meisten „Likes“ gewinnt in der Kategorie „Online“. Eine Jury wählt das beste Bild für die Kategorie „Print“ aus.

<p class="caption">Im Ländle ist es einfach am schönsten: Julia in der Millrütte in Götzis.</p>

Im Ländle ist es einfach am schönsten: Julia in der Millrütte in Götzis.

<p class="caption">Aufregend: Jagnas erster Skitag!</p>

Aufregend: Jagnas erster Skitag!

<p class="caption">Rodelausflug mit Uromi und Mila auf dem Pfänder.</p>

Rodelausflug mit Uromi und Mila auf dem Pfänder.

<p class="caption">Doris und Erika auf dem Portlahorn.</p>

Doris und Erika auf dem Portlahorn.

<p class="caption">Wunderschöner Paragleittag: Susanne inmitten verschneiter Berge.</p>

Wunderschöner Paragleittag: Susanne inmitten verschneiter Berge.

Mitmachen

Foto mit Betreff „Winter“ an
fotogewinnspiel@wannundwo.at schicken ­(min. 1 MB). Wir veröffentlichen dein Bild auf www.facebook.com/wannundwo bzw. drucken eine Auswahl ab. Einsendeschluss ist der
27. Februar, das Voting endet am
28. Februar, um 10 Uhr.

Preise: 100 Euro-Messepark-
gutscheine für das kreativste
abgedruckte Foto und das Bild
mit den meisten Facebook-Likes.

Aus Gründen der Fairness behält sich WANN & WO vor, Bilder, die in
öffentlichen Gruppen oder speziellen „Like-Gruppen“ geteilt werden oder auf ähnliche Weise ­versuchen „Likes“ zu erhalten, nicht als Gewinner zu berücksichtigen. Auf privaten Facebook-Chroniken dürfen Bilder gerne geteilt werden.