Seit 24 Jahren im Showgeschäft

Günther „Gunkl“ Paal ist der „Philosoph unter den Kabarettisten“, ein „Gehirnakrobat“ in dessen Bann das Publikum die Lust am Denken in vollen Zügen genießt. Vor einem knappen Vierteljahrhundert hat er sich mit seinem ersten Soloprogramm in die „Hall of Fame“ der österreichischen Kabarett-Szene gespielt. Nebenher spielte der begnadete Musiker in Alfred Dorfers Auftrittsband. Er gastiert heute im Alten Kino.

Wann & Wo | template