Bild

„Temperatur wird schnell unerträglich“

In nur 20 Minuten stieg die Temperatur beim Selbsttest im Auto von knapp unter 30 auf über 38 Grad Celsius. Fotos: LP, Rotes Kreuz, handout/ÖAMTC, Privat

In nur 20 Minuten stieg die Temperatur beim Selbsttest im Auto von knapp unter 30 auf über 38 Grad Celsius. Fotos: LP, Rotes Kreuz, handout/ÖAMTC, Privat

Am Wochenende musste ein Kind aus einem heißen Auto befreit werden. WANN & WO sprach mit Experten und machte einen Selbsttest.

In einem Auto kann es in kürzester Zeit sehr heiß werden. Wie es sich anfühlt, bei weit über 30 Grad Celsius in so einer Metallkiste zu sitzen, erfuhr ein Redakteur Martin Begle unlängst am eigenen Leib. Auch ÖAMTC-Mitarbeiter David Kopf, der am Wochenende in Rankweil ein zweijähriges Kind aus einem Auto befreien musste, weiß genau, wie gefährlich solche Situationen werden können – insbesondere, wenn es sich um Kinder, ältere Menschen oder kleine Tiere handelt: „Grundsätzlich ist so etwas ja ein Routineeinsatz. Wenn man sich im Klaren ist, was da passieren kann, und so wie ich außerdem selbst Papa ist, bekommt man trotz aller Erfahrung ein mulmiges Gefühl. Zum Glück ist die Situation am Wochenende in Rankweil gut ausgegangen und das Kind hat eine Stunde in dem heißen Auto heil überstanden“, so der 28-jährige „Gelbe Engel“, der auch bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert ist.

Abbruch bei 40 Grad

Vor dem Selbstversuch der W&W-Redaktion wurden daher und auf ärztlichen Rat zur Sicherheit einige Vorkehrungen getroffen. Dennoch zeigt das Experiment trotz der „gemilderten Umstände“, wie rasch in einem Auto die Temperaturen ansteigen und welche Auswirkungen das auf einen Körper haben kann. Obwohl der Versuch in einem recht neuen Auto mit einem leicht geöffneten Fenster durchgeführt wurde, war es binnen kürzester Zeit kaum noch auszuhalten. Im Kommentar rechts gibt es ein paar Eindrücke aus 40 Minuten auf dem heißen Fahrersitz, bevor der Selbstversuch bei über 40 Grad Celsius und über 70 Prozent relativer Luftfeuchte im Auto schließlich abgebrochen wurde.