Tatverdächtiger in U-Haft

Nach der Messerattacke wurde der 24-jährige Tatverdächtige am Montagabend in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft habe wegen dringenden Tatverdachts den Antrag auf U-Haft gestellt. Foto: APA/WWW.ZEITUNGSFOTO.AT; handout/Purin

Wann & Wo | template