Bild

„Aktion scharf“

zum Schulanfang

Schwarzach. Jedes Jahr zu Schulbeginn ereignen sich entlang der Schulwege Verkehrsunfälle, die vermeidbar wären. Die Vorarlberger Verkehrspolizei führt aus diesem Grund wie auch schon in den vergangenen Jahren zum Schulbeginn eine „Aktion scharf“ im Bereich von Schulen, Schulwegen und Kindergärten durch. Speziell wird dabei auf die Einhaltung der erlauben Geschwindigkeit geachtet.