Stadt Feldkirch verweist auf laufende Gespräche

Auf WANN & WO-Anfrage wollte sich Bürgermeister Wolfgang Matt und die Stadt Feldkirch aufgrund der laufenden Gespräche zwischen Vertretern der Stadt, der Bildungsdirektion, des Pädagogischen
Förderzentrums Feldkirch und der Eltern betroffener Kinder bis auf Weiteres nicht zum Thema äußern. Foto: Alfare