Anne Marie Jehle-Ausstellung startet morgen im KUB

Das Plakat an der Fassade des KUB zeigt ein Selbstporträt aus den 1970er-Jahren der Feldkircher Künstlerin Anne Marie Jehle. Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Vaduzer Anne Marie Jehle Stiftung wird morgen, 12. Dezember um 9 Uhr offiziell eröffnet. Anne Marie Jehle wurde 1937 in Feldkirch geboren und war vor allem in Vorarlberg und Liechtenstein als Künstlerin tätig. Sie war in den Bereichen Fotografie, Grafik, Objekt- und Installationskunst sowie Malerei tätig. Im Jahr 2000 verstarb sie in Vaduz. Foto: Markus Tretter

Wann & Wo | template