119

Milliardäre reisen laut Schätzung von Bloomberg mit dem Privatjet zum WEF Davos, das in diesem Jahr „Nachhaltigkeit“ zum Thema hat.

1500

Privatjets werden über die gesamten sechs Tage des Wirtschaftsforums erwartet.

10.000

Personen versammelten sich am vergangenen Freitag in Lausanne zum Klimaprotest – darunter auch die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg.

3000

Personen aus Politik und Wirtschaft sind in Davos dabei. Darunter
53 Staats- und ­Regierungschefs.

32 Mio.

Schweizer Franken bringen die Eidgenossen für Luftraumüberwachung, Transportflüge und Objektüberwachung auf. Neun Millionen Franken tragen zudem die Steuerzahler im Kanton Graubünden.

25

Fahrzeuge umfasst der präsidiale Corso („Presidential Motorcade“) des US-Präsidenten Donald Trump. Verstärkt wird der Konvoi durch eine Helikopter-Flotte.