Polizei: Alkohol- und Schwerpunktkontrolle

Bregenz. 14 Autolenker wurden bei den Alkohol- und Schwerpunktkontrollen der Polizei am vergangenen Wochenende angehalten, deren Alkoholpensum eine Weiterfahrt nicht zuließ. Weitere sieben waren wohl durch Suchtmittel beeinträchtigt. Elf der angehaltenen Personen mussten ihren Führerschein noch an Ort und Stelle der Polizei abgeben. Insgesamt vier Fahrer waren ohne Führerschein unterwegs gewesen.

Wann & Wo | template