Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Personenschaden in Götzis

Vergangenen Freitag gegen 15 Uhr erfasste ein Auto eine 19-Jährige im Rückenbereich. Die Frau, die gerade auf der Appenzellerstraße mit ihrem Hund auf Höhe des Kreisverkehrs Gassi ging, war kurz mit dem Rücken zum Verkehr auf dem Gehsteig stehen geblieben, um den Hund sein Geschäft verrichten zu lassen. Dann erwischte sie der Pkw plötzlich im Rückenbereich. Der unbekannte Fahrzeuglenker bremste kurz ab, setzte dann jedoch seine Fahrt schnell in Richtung Ringstraße fort. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen am Rücken zu. Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Götzis in Verbindung zu setzen: + 43 (0) 59 133 8157.

Wann & Wo | template