Kurz gefragt …

Reinhard Bär im Gespräch.

Reinhard Bär im Gespräch.

Wie sehen Sie die aktuellen ­Milchpreise?
Sie sind viel zu niedrig: Aktuell kostet ein Liter Silomilch 30 bis 40 Cent, Heumilch bei rund 50 Cent. Wir bräuchten aber Preise von einem Euro oder mehr – natürlich aber nur für ein exklusives Produkt und keine Industriemilch, die in allen Supermarktregalen steht.

Wie wichtig ist Transparenz für Sie?
Transparenz ist äußerst wichtig und ich versuche sie auch selbst so weit wie möglich zu schaffen. Wichtig wäre für mich, dass sich die Konsumenten an die Bauern ihres Vertrauens wenden, sich selbst ein Bild von den Höfen, den Landwirten und den Tieren machen und dann entscheiden, ob ihnen das gefällt oder nicht. Und zu mir kann man jederzeit kommen.