Dinner mit ­Champagner von „Taittinger“ im Verwalter

Richard Aichwalder, Küchenchef Gerald Leininger, Sarah und Alexander Boden und ­Mikael Falkman.  Fotos: WAM

Richard Aichwalder, Küchenchef Gerald Leininger, Sarah und Alexander Boden und ­Mikael Falkman.  Fotos: WAM

Das Champagnergut „Taittinger“ trägt nicht nur einen klingenden Namen, mit seinen erlesenen Champagnern erklomm der traditionsreiche Familienbetrieb die höchsten Stufen in der internationalen Champagner-Szene. Die Wurzeln des Weingutes reichen bis zum Habsburger Kaiserhof in Wien zurück. Entsprechend stolz war das junge Wirtepaar Sarah und Alexander Boden vom Traditionsgasthaus Verwalter, den Weingut-Vertreter ­Mikael Falkman und Vertriebspartner Richard ­Aichwalder (Wein Wolf) persönlich in Dornbirn begrüßen zu dürfen. An den festlich gedeckten Tafeln fanden sich unter ­anderen ­Architekt Oskar Leo Kaufmann mit seiner ­Gattin Birgit, Daniela und Clemens Röser (Restaurant Mangold), Marika Loacker ­(Kosmetikstudio ­Marika), Claudia Sohm (WBS ­Immobilien) und Christoph Erath (Bridge ­Management), Maria und Heinz Rüscher ­(Tischlerei Rüscher), Rosmarie Boden (Gasthof Adler, St. ­Gallenkirch), Zahnarzt Dr. Jelle Van der Pol sowie Tischlermeister Albert Schneider mit seiner Gabriele zum ­herrlichen Genuss­abend mit einem ­begleitenden Menü von Küchenchef Gerald Leininger ein. Natascha Moosbrugger

<p class="caption">Claudia Meile und Urs Franz.</p>

Claudia Meile und Urs Franz.

<p class="caption">Martina Büsel, Simone Gantenbein und Marika Loacker.</p>

Martina Büsel, Simone Gantenbein und Marika Loacker.

<p class="caption">Alexandra und Patrick Frei.</p>

Alexandra und Patrick Frei.

<p class="caption">Daniela und Clemens Röser.</p>

Daniela und Clemens Röser.

<p class="caption">Claudia Sohm und ­Christoph Erath.</p>

Claudia Sohm und ­Christoph Erath.

Artikel 1 von 1