Sylvie macht ihre Liebe öffentlich

Sylvie Meis wollte kürzlich ihre Dessous-Linie ­„Sylvie ­Flirty Lingerie“ vorstellen. Plötzlich kam ihr Verlobter Charbel Aouad um die Ecke – es war der erste gemeinsamer Auftritt vor der Kamera. Charbel war extra aus Dubai angereist, um seine Liebste zu unterstützen. Foto: Reuters

Artikel 1 von 1