Bild

Faschingsfreude pur

Angelika De Brito mit den „JoJos“ Michael Salzmann, Annette Jäger, Christof Wehinger, Markus Seeger, Elvira Muxel und Stefan Wiedemann.

Angelika De Brito mit den „JoJos“ Michael Salzmann, Annette Jäger, Christof Wehinger, Markus Seeger, Elvira Muxel und Stefan Wiedemann.

bei zweitem „JoJo“-Ball

Für ein wunderbares Hochkochen der Faschingslaune im Bregenzer „Kesselhaus“ sorgten zum zweiten Mal die Mitglieder des Vorklöstner Vereins „JoJo“ und Wirtin Angelika De Brito mit ihrem Team. Dem Motto „Nerf“ entsprechend konnten die Besucher mit den gleichnamigen, bei Kindern beliebten Spielzeugwaffen auf eine Zielscheibe schießen und dabei einen Aperitiv gewinnen. Viel Stimmung steuerten die DJs „Spa“ und „Lucky“, das Bregenzer Prinzenpaar mit Fanfare, Gefolge und Narrenpolizei, die vom musikalischen Leiter Helmut Wörndle und „Show-Runner“ Daniel Mathis angeführten „Hardar Schlösselfeagar“ und nicht zuletzt die vielen prächtig maskierten Besucher selber bei. Arno Meusburger

<p class="caption">Marco I und Melanie I mit den Infanten Alvin (l) und Eugen sowie Zere Roland.</p>

Marco I und Melanie I mit den Infanten Alvin (l) und Eugen sowie Zere Roland.

<p class="caption">Lisa Heiler und Martin Schmid.</p>

Lisa Heiler und
Martin Schmid.

<p class="caption">Ilonka Benninghoven, Aviola Raneburger und Bertram Martini.</p>

Ilonka Benninghoven, Aviola Raneburger und Bertram Martini.

<p class="caption">Helmut Wörndle und Daniel Mathies.</p>

Helmut Wörndle und Daniel Mathies.

<p class="caption">Brigitte Salzmann, Hanna und Silvia Wiedemann und Doris Stitny. Fotos: Meusburger</p>

Brigitte Salzmann, Hanna und Silvia
Wiedemann und Doris Stitny. Fotos: Meusburger

<p class="caption">Sandra Kacetl, Klaus Feldkircher und Frank Peter.</p>

Sandra Kacetl, Klaus Feldkircher und Frank Peter.