Bild

AK-Comedy mit „Doppelbuchung“wieder auf Tour

Markus Linder, Hubi Hämmerle und Hubert Trenkwalder.  Fotos: Franz Lutz

Markus Linder, Hubi Hämmerle und Hubert Trenkwalder.  Fotos: Franz Lutz

Was letztes Jahr schon ein voller Erfolg war, wird dieses Jahr noch getoppt, dachte sich die Arbeiterkammer Vorarlberg – vor allem, wenn man dazu noch Gutes tut. Zugunsten des Vereines Sonnenblume werden bei sechs Veranstaltungen mehr als 2000 Besucher erwartet. Sonnenblume ist ein Verein, gegründet von Ärzten und Pflegepersonal, der sich um chronisch kranke Kinder in Vorarlberg kümmert. Kabarettist Markus Linder und der Tiroler Musiker Hubert Trenkwalder sind einfach ein Garant für einen humorvollen und musikalischen Abend, gespickt mit Slapsticks und Austausch von Nettigkeiten, die sich zwischen einem Tiroler und Vorarlberger ergeben können. Der Start der Tournee im Lustenauer Reichshofsaal war sofort ausgebucht, genauso wie zwei weitere Veranstaltungen. AK-Präsident Hubert Hämmerle und Didi Brunner (AK-Öffentlichkeitsarbeit), haben mit dieser Tour wieder einmal voll ins
Schwarze getroffen. Franz Lutz

<p class="caption">Projektleiterin Petra Lang und Brigitte Albu.</p>

Projektleiterin Petra Lang und Brigitte Albu.

<p class="caption">Didi Brunner (rechts) mit Gattin Ulrike und Gene Isidro.</p>

Didi Brunner (rechts) mit Gattin Ulrike und Gene Isidro.

<p class="caption">AK-Präsident Hubert Hämmerle mit Christine.</p>

AK-Präsident Hubert Hämmerle mit
Christine.

<p class="caption">Nina, Jürgen und Nadine.</p>

Nina, Jürgen und Nadine.

<p class="caption">Fredi Peeters, Danielea und Herbert Spiess.</p>

Fredi Peeters, Danielea und Herbert Spiess.

<p class="caption">Edgar und Astrid Rhomberg.</p>

Edgar und Astrid Rhomberg.