Bereits zum vierten Mal: Seaside Whisky Festival!

Peter Sperger, Arthur und Nicole Nägele sowie Elmar Mathis. Fotos: WAM

Peter Sperger, Arthur und Nicole Nägele sowie Elmar Mathis. Fotos: WAM

Vor vier Jahren war eine Art „Messe“ für hochwertigen Whisky, feinsten Rum sowie neueste Gin-Kreationen eher als Versuch gedacht, galt es doch, die genannten Spirituosen und Brände einem breiteren Publikum zu präsentieren. Mittlerweile gehört das Seaside Whisky Festival am Bregenzer Hafen auf den Decks der „Vorarlberg Lines“ Motorschiffen zum nicht mehr wegdenkbaren Herbstprogramm der Genuss-Szene. Am Präsentieren bzw. Verkosten der Raritäten sah man dieses Jahr zu schottischen Klängen der „First Leiblach Valley Pipes and Drums“ u. a. Marie-Luise Dietrich (Privatdestillerie Hermann Pfanner), Arthur Nägele (Spirituosenakademie), die Vorarlberger Edelbrand-Sommeliers rund um Obmann Peter Sperger, Christoph Sögner (Werkstatt Rankweil), Gert Weihsmann (Pernod Ricard), Wolfgang Graf (Cigar Graf), Richard Dietrich (Dietrich Kostbarkeiten), Bruno Broger (Broger Privatbrennerei), Gerhard Marschik (Holzdesign), Zeltbauer Thomas Rohner, All-Right-Guy Michael Horner oder Volker Braun (Spedition Braun). Natascha Moosbrugger

<p class="caption">Marie-Luise Dietrich und Markus Pfanner.</p>

Marie-Luise Dietrich und Markus Pfanner.

<p class="caption">Kurt Vonach und Bruno Ratz.</p>

Kurt Vonach und Bruno Ratz.

<p class="caption">Stephan Wirth und Gebi Salzmann.</p>

Stephan Wirth und Gebi Salzmann.

<p class="caption">Buchautor Dominic Roskrow.</p>

Buchautor Dominic Roskrow.

<p class="caption">Wolfgang Graf und Christian Amann.</p>

Wolfgang Graf und
Christian Amann.

<p class="caption">Christoph Sögner und Gert Weihsmann.</p>

Christoph Sögner und Gert
Weihsmann.

<p class="caption">Sabine Rohner und Iris Braun mit einem „Dudelsack“-Spieler.</p>

Sabine Rohner und Iris Braun mit einem „Dudelsack“-Spieler.

Wann & Wo | template