Bild

20 Jahre Remise Bludenz

Harri Stojka rockte die Remise.  Fotos: Franz Lutz

Harri Stojka rockte die Remise.  Fotos: Franz Lutz

Als vor 20 Jahren die Initiatoren Helmut Pecoraro, Roland Jörg und Michael Konzett die Remise Bludenz verwirklicht und eröffnet haben, war nicht abzusehen, welchen regionalen und kulturellen Stellenwert diese Institution erreichen würde. „Die Remise ist das pulsierende kulturelle Herz und eine Bühne für viele Kunstarten und Kunstformen und nicht mehr wegzudenken“ meinte Kulturstadtrat Christoph Thoma in seiner Eröffnungsrede. Unzählige Veranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten prägen das Oberland und darüber hinaus. Ein dreitägiges Festival mit Weltklasse-Gitarrist Harri Stojka, Schwarz-Weiß-Filmen, Kinderprogramm und Tanzslam war angesagt. Den Auftakt machte am Freitag Meister-Gitarrist Harri Stojka. Außergewöhnlich, virtuos und vielseitig waren die Beatles, und war Harri Stojka mit seinen Eigeninterpretationen der Jahrhundertband. Er begeisterte die Besucher und riss sie so sehr mit, dass sogar Bürgermeister Mandi Katzenmayer nicht mehr zu halten war. Neben Landesrat Christian Gantner, waren Bundesrätin Martina Ess, die LAbg.Harald Witwer und Joachim Weixlbaumer, Vizebürgermeister Mario Leiter sowie die Stadträte Andrea Fritz, Hansi Bandl, Gerhard Krump und Arthur Tagwerker anwesend. Begeistert mitgemacht haben auch Wolfgang Eichler und Arno Sprenger (Sparkasse Bludenz), Simone Lederer (Getzner Werkstoffe) und Denise Amann (MIZZI Tant), RA Adi Concin, Journalist Günther J.Wolf und Stadtamtsdirektor Erwin Kositz. Franz Lutz

<p class="caption">Denise Amann und Cindy Frohner.</p>

Denise Amann und Cindy Frohner.

<p class="caption">Marion und Beate Leiter.</p>

Marion und Beate Leiter.

<p class="caption">Joachim Weixlbaumer und Erwin Kositz.</p>

Joachim Weixlbaumer und Erwin Kositz.

<p class="caption">Wolfgang Eichler und Simone Lederer.</p>

Wolfgang Eichler und Simone Lederer.

<p class="caption">Christian Gantner und Martina Ess.</p>

Christian Gantner und Martina Ess.

<p class="caption">Günther J. Wolf und Arno Sprenger.</p>

Günther J. Wolf und Arno Sprenger.

<p class="caption">Adi Concin und Mario Leiter.</p>

Adi Concin und Mario Leiter.

<p class="caption">Hansi Bandl, Christoph Thoma und HaraldWitwer.</p>

Hansi Bandl, Christoph Thoma und Harald
Witwer.