Faschingsgesellschaft auf hoher See

Kapitän Adi Konstatzky mit Richard Elsler und Sonja Scholl.

Kapitän Adi Konstatzky mit Richard Elsler und Sonja Scholl.

Bereits zum 50. Mal organisierte die Bregenzer Faschingsgesellschaft mit Präsident Alexander Pehr an der Spitze im vergangenen Jänner den Gildenball, der alljährlich das Ballhighlight in Vorarlberg darstellt. Dieser Erfolg musste gefeiert werden. Und so organisierten Helga und Alfred Frühwirth, Andrea Kinz, Astrid Covi, Sonja Scholl und Richard Elsler in Zusammenarbeit mit BFG-Ehrenpräsident Jürgen Zimmermann ein stilvolles Sommerfest auf der frisch renovierten „MS Oesterreich“. Der Sonnenuntergang bei tropischen Temperaturen, die kulinarischen Köstlichkeiten sowie die passende Musik und abschließend ein von Bernd Doppler und Gerold Pointner zusammengestelltes fulminantes Feuerwerk trugen zur guten Stimmung, welche innerhalb der BFG-Familie herrscht, sichtlich bei. Und so kann man bereits jetzt gespannt sein, welche Überraschungen beim 51. Gildenball im Jänner 2020 präsentiert werden. Fotos und Text: Moosbrugger

<p class="caption">BFG-Präsident Alexander Pehr und LTP Harald Sonderegger.</p><p class="caption" />

BFG-Präsident Alexander Pehr und LTP Harald Sonderegger.

<p class="caption">Sibylla und Engelbert Wiedl.</p>

Sibylla und Engelbert Wiedl.

<p class="caption">Christa und Thomas Kinz.</p>

Christa und Thomas Kinz.

<p class="caption">Claus und Monika Haberkorn.</p>

Claus und Monika Haberkorn.

<p class="caption">Walter und Brunhilde Pfanner.</p>

Walter und Brunhilde Pfanner.

<p class="caption">Jürgen und Hildegard Zimmermann.</p>

Jürgen und Hildegard Zimmermann.