Sebastian Kurz zu Gast beim Wirtschaftsbund Vorarlberg

Sebastian Kurz, Jürgen Kessler und Markus Wallner.

Sebastian Kurz, Jürgen Kessler und Markus Wallner.

Der Wirtschaftsbund Vorarlberg, vertreten durch Landesobmann WK-Präsident Hans-Peter Metzler und Wirtschaftsbund-Dir. Jürgen Kessler, hatte geladen und die Vorarlberger Wirtschaft war zahlreich zu Sie bzw. Vorsprung Messebau nach Lustenau gekommen: Rund 400 Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung des Wirtschaftsbundes und informierten sich über die Vorstellungen und Positionen von Bundesparteiobmann Sebastian Kurz und Landeshauptmann Markus Wallner für beste Rahmenbedingungen für den (Wirtschafts)Standort. WKV-Präsident Hans-Peter Metzler appellierte an die Politik, jetzt die richtigen Weichen für den Standort zu setzen. Sebastian Kurz stand den anwesenden Unternehmensvertretern gemeinsam mit Landeshauptmann Markus Wallner Rede und Antwort. Unter den zahlreichen UnternehmerInnen vernetzten sich Christian Beer (Heron), Manfred Brandl (Liebherr), Gerhard Ritter (SPAR), Martin Dechant (ikp), Astrid Bischof und Elke Böhler (Otto Bischof Transporte), Herwig Ganahl (GrECo), Michael und Willi Gantner (Gantner Solutions), Roman Giesinger (Meusburger), Werner Böhler (Sparkasse Dornbirn) Elmar Hartmann (Gantner Electronic), Wilfried Hopfner (Raiffeisenlandesbank Vorarlberg), Hannes Jochum(Bergbahnen Brandnertal), Wolfgang Sila (Fohrenburger), Thomas Lorünser (Photeon Technologies), Hermann Metzler (ZM3), Bernhard Ölz (Prisma), Markus Raith (Russmedia), Sabine Tichy-Treimel (Messe Dornbirn), Markus Stadelmann (Uniqa), Loek Versluis (Versluis Restaurant), uvm. Die Vorarlberger Politik war ebenso prominent vertreten: Landeshauptmann Markus Wallner kam mit seinem Landesstatthalter Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser sowie den Landesräten Christian Bernhard und Christian Gantner. Weiters auch NR WKO-GS Karlheinz Kopf, Bundesratsvizepräsident Magnus Brunner, BR Martina Ess und Standortbürgermeister Kurt Fischer, mit den Kollegen Andrea Kaufmann (Dornbirn) und Walter Gohm (Frastanz). Die Reihen der Landtagsabgeordneten komplettierten LT-Vizepräsidentin Martina Rüscher, KO Roland Frühstück, LAbg. Monika Vonier, Alber Hofer, Beate Gruber, Harald Witwer und
Thomas Winsauer. Text und Fotos: Franz Lutz

<p class="caption">Hermann Metzler und Bernhard Ölz.</p><p class="caption" />

Hermann Metzler und
Bernhard Ölz.

<p class="caption">Thomas Lorünser und Wilfried Hopfner.</p>

Thomas Lorünser und
Wilfried Hopfner.

<p class="caption">Beate und Franz Gruber mit Martina Ess.</p><p class="caption" />

Beate und Franz Gruber mit
Martina Ess.

<p class="caption">Gerhard Müller, Sabine Tichy-Treimel und Werner Böhler.</p><p class="caption" />

Gerhard Müller, Sabine Tichy-Treimel und Werner Böhler.

<p class="caption">Steve Mair und Elke Böhler.</p><p class="caption" />

Steve Mair und
Elke Böhler.

<p class="caption">Michael und Willi Gantner.</p><p class="caption" />

Michael und Willi Gantner.

Wann & Wo | template