Montafon im Weltcupfieber

Christian Gantner, Frederic Berthold, Alessandro Hämmerle, Jürgen Kuster, Lisa Eisenbeitl, Monika Vonier, Luca Hämmerle und LH Markus Wallner.

Christian Gantner, Frederic Berthold, Alessandro Hämmerle, Jürgen Kuster, Lisa Eisenbeitl, Monika Vonier, Luca Hämmerle und LH Markus Wallner.

Zum Auftakt der FIS Snowboardcross- und Skicross-Weltcuprennen im Montafon luden das Land Vorarlberg und die Gemeinde Schruns zu einem Empfang ins Hotel Löwen in Schruns. Bürgermeister Jürgen Kuster und Landeshauptmann Markus Wallner konnten dabei zahlreiche Sportler, Trainer, Funktionäre und Freunde des Montafons begrüßen. 190 Sportler und Sportlerinnen aus 18 Nationen bestritten am Wochenende die Weltcupbewerbe auf dem Hochjoch. OK-Chef Christian „Chisi“ Speckle berichtete über den aktuellen Stand. Mit dabei waren auch Landesrat Christian Gantner, Landtagspräsident Harald Sonderegger, Landtagsvizepräsidentin Monika Vonier, die LAbg. Nadine Kasper und Vahide Aydin, Bezirkshauptmann Johannes Nöbl, sowie Bürgermeister Martin Netzer. Skiclub Montafon Präsident Thomas Amann unterhielt sich bestens mit Peter Marko und Martin Oberhammer (Silvretta Montafon) sowie mit Vorarlberg Tourismus- GF Christian Schützinger und Manuel Bitschnau (Montafon Tourismus) und ORF Dir. Markus Klement sowie Chefredakteur Gerd Endrich.
Text und Fotos: Franz Lutz

<p class="caption">Peter Marko und Thomas Amann.</p>

Peter Marko und Thomas Amann.

<p class="caption">Vahide Aydin, Harald Sonderegger und Nadine Kasper.</p>

Vahide Aydin, Harald Sonderegger und
Nadine Kasper.

<p class="caption">Markus Klement, Jürgen Kuster und Gerd Endrich.</p>

Markus Klement, Jürgen Kuster und Gerd Endrich.

<p class="caption">Sport-Familie Hämmerle mit Gino, Alessandro, Luca, Mama Caterina und Papa Hanno.</p>

Sport-Familie Hämmerle mit Gino, Alessandro, Luca, Mama Caterina und Papa Hanno.

<p class="caption">Lisa Eisenbeitl, Markus Wallner und Kathrin Ofner.</p>

Lisa Eisenbeitl, Markus Wallner und Kathrin Ofner.

Wann & Wo | template