Neues kulinarisches Highlight:Brandner Almochs wird präsentiert!

Die „Macher“ des Brandner Almochsen: Reini Kräutler, Martin Wieland, Janine Wieland, Lothar Schedler, Bobi Jovic, Martin Bitschi und Stefan Gassner.

Die „Macher“ des Brandner Almochsen: Reini Kräutler, Martin Wieland, Janine Wieland, Lothar Schedler, Bobi Jovic, Martin Bitschi und Stefan Gassner.

Kürzlich fand in Brand die Präsentation des ersten Brandner Almochsen statt. Martin Wieland vom Alpensteakhaus und Lothar Schedler mit Chefkoch Bobi Jović vom Hotel Sarotla verarbeiten die Ochsen der Biobauern Martin Bitschi und Reini Kräutler. Moderiert vom Gastro-Kritiker Hannes Konzett schlemmte die Runde zuerst bei Fingerfood mit Beuschel, Ochsenschwanz und Burger im Hotel Sarotla, danach ging es mit Fackeln weiter zum haubengekrönten Alpensteakhaus, wo der Hauptgang mit Gegrilltem und Geschmortem serviert wurde. Abschluss war ein Dessert von Tochter Janine. Zu Gast waren unter anderemBürgermeister Fridolin Plaickner (Bürserberg), Christian Schützinger (Vorarlberg Tourismus), Kerstin Biedermann-Smith (Alpenregion Bludenz), Hannes Jochum (Bergbahnen Brandnertal), Kurt Michelini (Brauerei Frastanz), Thomas und Andrea Beck (Gastronomen), Arnold Feuerstein und Markus Amann (Landgenossen), Karlheinz Kindler (Marketingclub Vorarlberg), Manuel Kirisits (Bio Vorarlberg) und Martin Wagner (Ländle Gütesiegel). Text und Fotos: Franz Lutz

<p class="caption">Kurt Michelini und Hannes Jochum.</p><p class="caption" />

Kurt Michelini und Hannes Jochum.

<p class="caption">Lothar Schedler, Bobi Jovic und Denis Djulic.</p><p class="caption" />

Lothar Schedler, Bobi Jovic und Denis Djulic.

<p class="caption">Markus Amann, Karlheinz Kindler.</p><p class="caption" />

Markus Amann, Karlheinz Kindler.

<p class="caption">Hannes Durnwalder, Stephanie Schaupp und Kerstin Biedermann-Smith.</p><p class="caption" />

Hannes Durnwalder, Stephanie Schaupp und Kerstin Biedermann-Smith.

Wann & Wo | template