Vernissage mit Werken von ­Andreas Ender im Rathaus

Der Fotokünstler vor seinen Werken.

Der Fotokünstler vor seinen Werken.

Alljährlich gewährt die Stadt Hohenems einem Künstler die Möglichkeit, seine Bilder im Rathaus auszustellen. Der Slogan „Hohenems inspiriert“ veranlasste Fotokünstler Andreas Ender, in seiner Heimatstadt auf Motivsuche zu gehen. In dieser Ausstellung wird Hohenems etwas abstrakt dargestellt. Er zeigt eine Kombination aus seinen Konzeptreihen „Malen mit der Kamera“, „Censored“ oder „Spurensuche“, die schon weit über die Stadtgrenzen hinaus auf sich aufmerksam machten, neu inszeniert, zusammengeführt und auf das für ihn Wesentliche reduziert. Seine Kreativität, gepaart mit Fantasie und Intuition, inspiriert vom Mythos der Region, präsentierte Andreas Ender mit seinen Bildern am vergangenen Donnerstag. Die Werke sind ein ganzes Jahr lang im Rathaus zu sehen. Bei der Eröffnung mit dabei waren Bürgermeister Dieter Egger mit Gattin Gertraud, Stadtrat Gerhard Stoppel, das Ärztepaar Eduard und Elfriede Kraxner, Künstlerkollege Marcel Dengel, Jennifer Kräutler (Formsache Koblach), Energetikerin Sabine Brändle-Ender, Physiotherapeutin Veronika Voss mit Gatte Rene, Tania Maria Rodrigues-Peters (Autorin und Filmpreisträgerin), Fußpflege Karin Maria Granig, Mentalcoach Manuela Raymakers mit Gatte Rainer, Drazana Malinovic (Nussbaum Architektur), Thomas Gangl mit Gattin Manuela (kaufmännischer Leiter bei Dornbirner Sport- und Freizeitbetriebe), Julia Puchner (Kultur- und Sozialanthropologin) und Filialleiter Wolfgang Friedl von der Volksbank Hohenems. Fotos und Text: Yasmin Ritter

<p class="caption">Darko und Andrea.</p>

Darko und Andrea.

<p class="caption">Manuela und Thomas Gangl.</p>

Manuela und Thomas Gangl.

<p class="caption">Norbert und Marianne Reis (Antiquitäten).</p>

Norbert und Marianne Reis (Antiquitäten).

<p class="caption">Florentina und Sabine (Tochter und Gattin des Künstlers).</p>

Florentina und Sabine (Tochter und Gattin des Künstlers).

<p class="caption">Andreas Ender und ­Bürgermeister Dieter Egger.</p>

Andreas Ender und ­Bürgermeister Dieter Egger.

<p class="caption">Norbert und Ilse Ender.</p>

Norbert und Ilse Ender.

<p class="caption">Heinz und Judith Loacker (Gota des Künstlers).</p>

Heinz und Judith Loacker (Gota des Künstlers).

<p class="caption">Kerstin Jaquemond und Larissa Lußnig waren für das Catering zuständig.</p>

Kerstin Jaquemond und Larissa Lußnig waren für das Catering zuständig.

Wann & Wo | template