Ore-Ore: Kinderfaschingmit großem Umzug in Lochau

Das Hörbranzer Prinzenpaar, Prinzessin Anita und Prinz Mario XLIV. mit den Bregenzer Amtskollegen Prinzessin Theresia und PrinzThomas.

Das Hörbranzer Prinzenpaar, Prinzessin Anita und Prinz Mario XLIV. mit den Bregenzer Amtskollegen Prinzessin Theresia und Prinz
Thomas.

Hunderte Besucher aus der ganzen Region bildeten mit vielstimmigen Faschingsrufen wie Ore-Ore, Ruggi-Ruggi-Hoo, Gwigga-Gwigga-Hoo, Ure-Ure-Hafarloab, Ore-Ore-Türbolar, Narro-Hoi oder Maschgara-Maschgara-Rollollo sowie lautstarkem Applaus eine Traumkulisse für den närrischen Auftritt von rund 50 Zünften, Gilden, Prinzenpaaren, Guggamusiken, dekorativen Wagen und vielen phantasievoll kostümierten Mäschgerle und Maschgara aus der Bodenseeregion, aus Vorarlberg, Deutschland und der Schweiz. Allen voran die Lochauer Faschingszünfte als bewährte Organisatoren dieses „Lochauer Kinderfaschings“ mit der Zunft Bäumle als „Steampunks – Gang of Lochau“ und ihrem „Bürgermeister“ Stefan Pienz sowie der Zunft Berg als „Chirurgen von der Berger Schönheitsklinik“ mit ihrem Chef Martin Lukanz. Mit dabei in Lochau unter anderem aus dem Leiblachtal die Hörbranzer Raubritter mit dem Prinzenpaar, Prinzessin Anita und Prinz Mario XLIV., aus Bregenz kam das Prinzenpaar Prinzessin Theresia und Prinz Thomas. Fotos und Text: Manfred Schallert

<p class="caption">Brigitte Sinz und Niklas Engstler als bewährte Organisatoren eines stimmungsvollen Lochauer Faschingsumzug.</p>

Brigitte Sinz und Niklas Engstler als bewährte Organisatoren eines stimmungsvollen Lochauer Faschingsumzug.

<p class="caption">Zunft Berg als „Chirurgen von der BergerSchönheitsklinik“.</p>

Zunft Berg als „Chirurgen von der Berger
Schönheitsklinik“.

Wann & Wo | template