Marios Bike hat sich vergrößert

Bgm. Dieter Egger, Sandra und Mario Wauch, Astrid Zylla, Eigentümer-Vertreter Hubert Fleisch und Diakon Roland Sommeraner.

Bgm. Dieter Egger, Sandra und Mario Wauch, Astrid Zylla, Eigentümer-Vertreter Hubert Fleisch und Diakon Roland Sommeraner.

Die Übersiedlung des Hohenemser Fahrradfachgeschäfts von Mario Wauch in größere Räumlichkeiten hat als wichtige Neuerung eine Ersatzteilwand mit einer großen Auswahl an Zubehör gebracht. Im ehemaligen Drogerie-Domizil begrüßte der seit 1991 auf den Verkauf, Service und die Reparatur von Fahrrädern spezialisierte Gastgeber etliche Interessierte, darunter Andrea Amann (Friseur Creartiv), Bettina Egle (Lusthaus), Werner Rampler (Gerüstverleih, Imbisse) Fredy Strohmeier (Sportcafe Barcelona) oder Spengler Gerhard Brändle. Das große Lob von Bgm. Dieter Egger und das Spenden des kirchlichen Segens durch den radaffinen Diakon Roland Sommeraner erlebten aber auch Stadtmarketing-Leiterin Andrea Ruckendorfer, Helmut Bimmer (Bimmer Design), Marco Feuerstein (Raiba), Hannes und Edith Eigeldinger, Wilbert Heidegger und Christian Pöschl (Zürich Versicherung). Fotos und Text: Arno Meusburger

<p class="caption">Lukas Greber, Sandra Schwarz und Gerhard Brändle.</p>

Lukas Greber, Sandra Schwarz und Gerhard Brändle.

<p class="caption">Networker Michael Gunz mit PaulMathis-Weirather.</p>

Networker Michael Gunz mit Paul
Mathis-Weirather.

<p class="caption">Markus Schadenbauer undWolfram Greber.</p>

Markus Schadenbauer und
Wolfram Greber.

<p class="caption">Didi und Andrea Amann.</p>

Didi und Andrea Amann.

<p class="caption">Dennis Wauch, Freundin Linda Kleber und Bruder Tobias Wauch.</p>

Dennis Wauch, Freundin Linda Kleber und Bruder Tobias Wauch.

<p class="caption">Fredy und Alfia Strohmeier mit Werner Rampler.</p>

Fredy und Alfia Strohmeier mit Werner Rampler.

<p class="caption">Malermeister Wolfgang Scharf und Helmut Bimmer.</p>

Malermeister Wolfgang Scharf und Helmut Bimmer.

Wann & Wo | template