Neues Taylor Swift Album „Folklore“

Taylor Swift

Taylor Swift

Los Angeles. Am Freitag veröffentlichte Taylor Swift überraschend ein neues Album. „Folklore“ ist ihr achtes Studioalbum. Swift, die normalerweise die Veröffentlichung eines neuen Werks aufwendig dramatisiert und über Monate Hinweise streut, kündigte es am Donnerstag und damit nur wenige Stunden im Voraus an. Die Platte versammelt 16 ruhige Stücke, die stark auf Swifts Songwriting-Künste fokussiert sind. Swift erzählt auf „Folklore“ nostalgische Geschichten über alte Jugendlieben und Kindheitsfreunde. Das Album ist gespickt mit frischen Melodien und eingängigen Zeilen, die Eingang in manche Tagebücher oder Social-Media-Posts ihrer Millionen Fans finden dürften. „Folklore“ wurde Freitag um Mitternacht (US-Ortszeit) veröffentlicht, dazu ein Video zur Single „Cardigan“.