Saisonauftakt in Altach: Fußball mit Abstand

Astrid und Noah Bischof mit Michael Zimmermann.

Astrid und Noah Bischof mit Michael Zimmermann.


Endlich wieder Fußball live! Die Begeisterung der Fans war in der Altacher Cashpoint Arena fast hautnah zu spüren, obwohl die Corona-Abstandsregeln genau eingehalten wurden. Dazu gefälliger, gepflegter Fußball nach
Altacher Art mit Ballsicherheit und gelungenen Ballstafetten, nur an der Torgefährlichkeit muss noch etwas gearbeitet werden! Einerlei, die Zuschauer erlebten einen beinahe perfekten Saisonstart – wenn da nicht, einmal mehr, ein gewisser Dario Tadic die einzige Torchance der Hartberger Euro-Fighter zum 1:1 verwandelt hätte und so für den Endstand sorgte. Bei den mehr als 500 Unterstützern im Businessclub sorgte das für Diskussionen, ob man einen Punkt gewonnen oder zwei Punkte verloren habe, die große Unzufriedenheit war aber nicht feststellbar. Mit dabei Gerhard Hamel (Volksbank Vorarlberg), Michael Benvenuti (Mineralheilbad St. Margrethen), Mario Rist (Frick Bau FL), Astrid Bischof mit Sohn und Altach-Jungprofi Noah sowie Michael Zimmermann (Bischof Lebensmittel Logistik), Kurt und Christine Ender (Ender Klimatechnik), Jimmy Lüchinger (Beerli), die neuen Altach-Partner Karl Müller (Schreinerei) sowie das Team von Fenster Böhler mit
Andreas Böhler und viele andere Unterstützer und Partner. Fotos und Text: Franz Lutz

<p class="caption">Karl Müller, Dietmar Kaltenbrunner, Harald Vonier und Helmut Gisinger.</p>

Karl Müller, Dietmar Kaltenbrunner, Harald Vonier und
Helmut Gisinger.

<p class="caption">Mario Rist mit Michael, Samuel und David Benvenuti.</p>

Mario Rist mit Michael, Samuel und David Benvenuti.

<p class="caption">Das „Team Fenster Böhler“ mit Dietmar und Sabine Wüstner, Andreas und Michaela Böhler sowie Michael Zündel.</p>

Das „Team Fenster Böhler“ mit Dietmar und Sabine Wüstner, Andreas und Michaela Böhler sowie Michael Zündel.

<p class="caption">Dr. Oliver Ploder mit Anita, Gerhard und Alexandra Hamel.</p>

Dr. Oliver Ploder mit Anita, Gerhard und Alexandra Hamel.