„Schneideraum“-Fest

Anton Niederegger und Silvia mit Susanne Marosch.

Anton Niederegger und Silvia mit Susanne Marosch.

von Haarkünstler „Apo“


Nach dem gesundheitsbedingten Rückzug der früheren Inhaberin hat das Ehepaar Apo und Sarah Atalay den erfolgreichen Friseursalon „Schneide-raum“ in Feldkirch-Tosters übernommen. Viereinhalb Monate nach dem Neubeginn am 5. Mai feierte das in Bürs schon länger erfolgreiche Duo kürzlich mit dem bewährten Team und etlichen Gästen. Salonleiter Martin Blakolmer erklärte nicht nur Silvija und Nihad Isic (Sparkasse Tosters) oder Roche Bosek und Pernilla Holtner vom Alpinresort Schillerkopf. An der Tombola zugunsten der durch Susanne Marosch vertretenen Initiative „Geben für Leben“, konnten auch Vermieter Thomas Bayer und Inge, der Bludenzer Bürgermeisterkandidat Simon Tschann, Musiker Cenk Dogan, Michael und Sarah Allgäuer (Bluegym Fitness Club), Hildegard Weber und Belinda Postl teilnehmen. Für den kulinarischen Teil sorgten Christoph Schöch und Stefan Marxer von der Stadtmetzgerei „Meathouse“ sowie Andre Henkel von Morandell. Fotos und Text: Arno Meusburger

<p class="caption">Pernilla Holtner und Roche Bosek.</p>

Pernilla Holtner und Roche Bosek.

<p class="caption">Gastgeber Sarah und Apo Atalay.</p>

Gastgeber Sarah und Apo Atalay.

<p class="caption">Silvija Ilic, Selina Aalinovic und Beyca Cifci.</p>

Silvija Ilic, Selina Aalinovic und Beyca Cifci.

<p class="caption">Fredi Himmer, der Feldkircher Bürgermeister Wolfgang Matt und Thomas Bayer.</p>

Fredi Himmer, der Feldkircher Bürgermeister
Wolfgang Matt und Thomas Bayer.

Wann & Wo | template