Alyssa Milano: Noch nach Monaten Corona-Symptome

Die US-amerikanische Schauspielerin Alyssa Milano kämpft nach eigenen Angaben auch Monate nach ihrer Corona-Erkrankung mit Symptomen. So habe sie bis heute starken Haarausfall, erzählte die Amerikanerin in der Talkshow „Dr. Oz“, wie das US-Promiportal „Justjared“ berichtete. Außerdem leide die 47-Jährige an „Gehirnnebel“, eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen Zustand der Antriebslosigkeit und Vergesslichkeit. Milano hatte sich im April infiziert. Foto: AFP