Stimmen — Sind Frauen romantischer?

Luca, 21, ­Hörbranz: „Ich finde schon, dass es einen Unterschied zwischen Mann und Frau in der Romantik gibt. Während Männer durch Taten auf diesem Gebiet brillieren, sind Frauen ihnen in gedanklicher Hinsicht weit überlegen. Schlussendlich ist es Charaktersache und sollte nicht verallgemeinert werden.“

Luca, 21, ­Hörbranz: „Ich finde schon, dass es einen Unterschied zwischen Mann und Frau in der Romantik gibt. Während Männer durch Taten auf diesem Gebiet brillieren, sind Frauen ihnen in gedanklicher Hinsicht weit überlegen. Schlussendlich ist es Charaktersache und sollte nicht verallgemeinert werden.“

<p>Sebastian, 21, ­Gortipohl: „Aus meiner Sicht hängt die Romantik nicht vom Geschlecht ab, sondern von der Liebe aus der sie entsteht. Wenn sich zwei Menschen perfekt ergänzen, aufeinander eingehen und sich bedingungslos lieben, wird es auch nie an Romantik fehlen. Die kleinste Aufmerksamkeit ist oftmals die romantischste Geste.“</p>

Sebastian, 21, ­Gortipohl: „Aus meiner Sicht hängt die Romantik nicht vom Geschlecht ab, sondern von der Liebe aus der sie entsteht. Wenn sich zwei Menschen perfekt ergänzen, aufeinander eingehen und sich bedingungslos lieben, wird es auch nie an Romantik fehlen. Die kleinste Aufmerksamkeit ist oftmals die romantischste Geste.“

<p>Helena, 19, Rankweil: „Wie soll das beurteilt werden? Romantik hängt von der persönlichen Einstellung und den Erwartungen einer Person ab. Die Gesellschaft stützt sich meiner Meinung nach zu sehr auf veraltete heteronormative Vorgaben und lässt individuelle Aspekte außer Acht.“</p>

Helena, 19, Rankweil: „Wie soll das beurteilt werden? Romantik hängt von der persönlichen Einstellung und den Erwartungen einer Person ab. Die Gesellschaft stützt sich meiner Meinung nach zu sehr auf veraltete heteronormative Vorgaben und lässt individuelle Aspekte außer Acht.“