Scarlett Johansson in Sci-Fi-Drama „Bride“

Johansson als „Black Widow“. Foto: Reuters

Johansson als „Black Widow“. Foto: Reuters

Los Angeles. Scarlett Johansson (35) wird in dem Science-Fiction-Drama „Bride“ die Hauptrolle spielen und zugleich als Produzentin mitwirken. Der chilenische Oscar-Preisträger Sebastián Lelio („Eine fantastische Frau“, bester fremdsprachiger Film 2018) soll den Film für den Streamingdienst Apple TV+ inszenieren. Johansson war in diesem Frühjahr gleich für zwei Oscars nominiert, als beste Hauptdarstellerin in „Marriage Story“ und als Nebendarstellerin in „Jojo Rabbit“. Eigentlich sollte die Schauspielerin ab November mit dem Superhelden-Streifen „Black Widow“ in die Kinos kommen, doch wegen der Pandemie wurde der Kinostart auf Mai 2021 verschoben.

Wann & Wo | template