Prinz Harry: Dianas Tod hat ein Loch hinterlassen

Prinz Harry hat im Vorwort eines Kinderbuches die Trauer nach dem Tod seiner Mutter Diana beschrieben. „Als ich ein Bub war, habe ich meine Mutter verloren. Damals wollte ich das nicht glauben oder akzeptieren, und es hat ein großes Loch in mir hinterlassen“, schrieb der 36-Jährige in dem Buch „Hospital by the Hill“. Das Kinderbuch erzählt die Geschichte eines Kindes, dessen Mutter im Krankenhaus Covid-Patienten behandelt und später selbst stirbt. Foto: AP

Wann & Wo | template