Bregenzer Promenaden-Wirte präsentierten einen gemeinsamen Rosé-Wein

Weinverkostung des gemeinsamen Rosés mit Martin Bertold (Wirtshaus am See), Florian Rapp (Wirtshaus am See), Veronika Hehle (Fischersteg), Tamara Faber (Die Welle), Heinz und Karin Haag vom Kiosk an der Mili, Bürgermeister Michael Ritsch, Lukas Buttazoni (Pier69), Stefan Köb (Beachbar), Boris Gehrer (Projektleiter bei Pfanner und Gutmann) und Michael Schöneberger (Freischwimmer).

Weinverkostung des gemeinsamen Rosés mit Martin Bertold (Wirtshaus am See), Florian Rapp (Wirtshaus am See), Veronika Hehle (Fischersteg), Tamara Faber (Die Welle), Heinz und Karin Haag vom Kiosk an der Mili, Bürgermeister Michael Ritsch, Lukas Buttazoni (Pier69), Stefan Köb (Beachbar), Boris Gehrer (Projektleiter bei Pfanner und Gutmann) und Michael Schöneberger (Freischwimmer).

Vor wenigen Tagen präsentierten die Bregenzer Promenaden-Wirte einen gemeinsamen Rosé am Molo am See in Bregenz. Damit wollten die Gastronomen gemeinsam ein Zeichen für Zusammenarbeit in herausfordernden Zeiten setzen. Bei einer Verkostung von verschiedenen Rosé-Weinen aus der Provence im Wirtshaus am See bei Martin Bertold entstand der Wunsch nach einem eigenen Rosé für die Bregenzer Seepromenade bzw. für die Restaurants, Cafés und Bars vom Pier 69 bis zum Freischwimmer am Hallenbad. Bei einer eigens organisierten Blindverkostung von 30 verschiedenen Weinen österreichischer Winzer durch die Firma Pfanner & Gutmann mit den Bregenzer Promenadenwirten, stand nach langem Probieren der Sieger fest: das Weingut Münzenrieder aus Apetlon im Burgenland. Der elegante und spritzige Rosé überzeugte die Verkoster mit einem strahlenden hellen Rosa im Glas, in der Nase mit floralem Rosenblütengeschmack und Anklängen von Himbeeren, am Gaumen mit Himbeeren und Cassis. Unter dem Motto „Gemeinsam kreiert, gemeinsam serviert“ ist der ausgewählte Rosé ab sofort in den Promenaden Gaststätten vertreten wie bei Michael Schöneberger im Freischwimmer, Veronika Hehle im Fischersteg, bei Karin und Heinz Haag beim Kiosk an der Mili, bei Stefan Köb in der Beach Bar und im Pier 69, bei Tamara Faber in der Welle, der Buehnedrei, dem Eispavillon und bei Martin Bertold im Wirtshaus am See. Mit dabei waren auch Bürgermeister Michael Ritsch und Valentin Fetz. Yasmin Ritter

Wann & Wo | template