Endlich wieder Open Air!

Esther Maria Köb ­(Landestheater) und Julia Ruspekhofer.

Esther Maria Köb ­(Landestheater) und Julia Ruspekhofer.

Live-Musik unter freiem Himmel wird 2021 mit den Pop-Up-Konzerten wieder nach Bregenz geholt. Nach dem Vorbild von Bregenz Life werden regionale Bands, Singer-Songwriter und KünstlerInnen an ausgewählten Locations aufspielen. Mit der mobilen VeloStage, erdacht vom Musiker Jonas Skielboe, ist es möglich, nachhaltig Konzerte ohne jegliche Emission zu veranstalten. Das erste VeloStage Konzert-Event im Ländle fand vorige Woche mit limitierter Besucherzahl im Park der Villa Schwerzenbach statt. „Wir haben im vergangenen Jahr bewiesen, dass wir an jedem Ort Veranstaltungen auf die Beine stellen können“, erzählt Jonas Skielboe. Sängerin Mona Ida mochte die VeloStage als Bühne, unter den Zuschauern waren Bürgermeister Michael Ritsch, Jan-Philipp Moeller, Beate und Matthias Droop, Theresa Feurstein (Weiss Restaurant), Künstlerin Evelyn Pröll, Lukas Buttazoni (Pier 69), Irma Gerstenmayer (Künstlerhaus), Tina Hanke, Elisabeth Buchhammer, Martha Bihari, Madlen Bereuter, Musiker Sebastian Mischitz, Esther Maria Köb ­(Landestheater) und Sarah Kirsch (Künstlerhaus). Yasmin Ritter

<p class="caption">Geschäftsführer von Bregenz Tourismus Robert Salant (Mitte) und sein Team Theresa Kalb, Katja Scholz und Simon Heil.</p>

Geschäftsführer von Bregenz Tourismus Robert Salant (Mitte) und sein Team Theresa Kalb, Katja Scholz und Simon Heil.

<p class="caption">Angie Simma und Musiker Sebastian Mischitz.</p>

Angie Simma und Musiker Sebastian Mischitz.

<p class="caption">Kathi, Sabrina, Illi und Sara.</p>

Kathi, Sabrina, Illi und Sara.

<p class="caption">Sängerin Mona Ida</p><p class="caption">und Fahsi.</p>

Sängerin Mona Ida

und Fahsi.

<p class="caption">Jessica und Kathrin.</p>

Jessica und Kathrin.

<p class="caption">Julian Schöpf und Carmen Klarica.</p>

Julian Schöpf und Carmen Klarica.

Wann & Wo | template