KäseStrasse Bregenzerwald eröffnet Alpsommer 2021

Reinhard A. Lechner (KäseStrasse Bregenzerwald), Herlinde Moosbrugger (GF Bregenzerwald Tourismus), Caroline Jäger (KäseStrasse Bregenzerwald), Max Bereuter (Obmann KäseStrasse Bregenzerwald) und Erich Schwärzler, (Obmann Almwirtschaft Österreich).

Reinhard A. Lechner (KäseStrasse Bregenzerwald), Herlinde Moosbrugger (GF Bregenzerwald Tourismus), Caroline Jäger (KäseStrasse Bregenzerwald), Max Bereuter (Obmann KäseStrasse Bregenzerwald) und Erich Schwärzler, (Obmann Almwirtschaft Österreich).

Mit einer eindrucksvollen Inszenierung eröffneten Anfang Juni Älplerinnen und Älpler auf der Alpe Oberlose auf der Terrasse der Meierei am Bödele den Alpsommer 2021. Vor 10 Jahren wurde die Dreistufenlandwirtschaft im Bregenzerwald als immaterielles Kulturerbe von der österreichischen UNESCO Kommission ins nationale Verzeichnis aufgenommen. Zu diesem Jubiläum hat die KäseStrasse Bregenzerwald das „Jahr der Dreistufenlandwirtschaft“ ausgerufen und inszeniert im Alpsommer auf Alpen und Vorsäße über 100 kleinere Veranstaltungen. Das Programm gibt es in Tourismusbüros im Bregenzerwald, in Dornbirn und Bregenzer und auf www.kaesestrasse.at. Das Projektteam Caroline Jäger und Reinhard A. Lechner präsentierten das Programm gemeinsam mit Erich Schwärzler, Obmann Almwirtschaft Österreich, Herlinde Moosbrugger, GF Bregenzerwald Tourismus. Mit dabei waren auch die Wirtsleut von der Meierei Michaela und Edie Stern. Einblick in seine Alpsennerei gewährten Margit und Lothar Sieber. Im Anschluss wurden allerlei Wälder Schmankerl wie Seagin, Hirtenkrapfen, Älplar Flada, Käs-Tunkat und Ziegernocken ähnlich den Taps als „Älpler Happa“ auf Mostkrügle serviert. Das kulinarische Erbe der Alpen ist schließlich das Aushängeschild auf den Sommerweiden in den Bergen. Lechner

<p class="caption">Elisa Bischof (Alpe Uga, Damüls), Edi und Michaela Stern mit Steven Niemietz und David Kegele (alle Meierei Bödele) und Theresia Schneider (Alpe Obere Falz, Egg).</p>

Elisa Bischof (Alpe Uga, Damüls), Edi und Michaela Stern mit Steven Niemietz und David Kegele (alle Meierei Bödele) und Theresia Schneider (Alpe Obere Falz, Egg).

Wann & Wo | template