Britney Spears wendet sich nach Gerichtsanhörung an ihre Fans

Popstar Britney Spears („Toxic“) hat sich nach ihrer emotionalen Gerichtsanhörung an ihre Fans gewandt. „Ich entschuldige mich dafür, so getan zu haben, als sei ich okay gewesen in den vergangenen zwei Jahren“, schrieb die 39-Jährige auf Instagram. Sie habe das aus Stolz und auch aus Scham gemacht. „Glaubt mir oder nicht, so zu tun, als sei ich okay, hat mir tatsächlich geholfen.“ Ihr Instagram habe ihr das Gefühl gegeben, etwas zu bedeuten, trotz allem, was sie durchgemacht habe. Foto: AFP

Wann & Wo | template