Jada Pinkett Smith: Bewusstlos an Set nach Drogenkonsum

US-Schauspielerin Jada Pinkett Smith hat nach eigenen Angaben vor vielen Jahren am Set von „Der verrückte Professor“ nach einer Ecstasy-Dosis das Bewusstsein verloren. „Ich bin high zur Arbeit gegangen“, sagte die heute 49-Jährige in der Facebook-Talkshow „Red Table Talk“. Nach ihrem Zusammenbruch in der Maske sei sie dennoch vor die Kamera getreten, so Smith. Der Vorfall habe sie allerdings wachgerüttelt, so die Ehefrau von Will Smith. Foto: AP

Wann & Wo | template