Belohnung für Weiterbildung

Die AbsolventInnen der Fachakademie Medieninformatik/Mediendesign mit Thomas Giselbrecht und Thomas Wachter.

Die AbsolventInnen der Fachakademie Medieninformatik/Mediendesign mit Thomas Giselbrecht und Thomas Wachter.

Für den erfolgreichen Abschluss ihrer zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung am WIFI Dornbirn bekamen Studierende der Fachakademien „Angewandte Informatik“ und „Medieninformatik/Mediendesign“ sowie der Werkmeisterschulen für „Maschinenbau/Betriebstechnik“ und „Kunststofftechnik“ ihre Diplome überreicht. Bei der Feier im WIFI-Campus würdigte Institutsleiter Thomas Wachter die Leistungen der Teilnehmer und die Unterstützung durch ihre Angehörigen und Freunde. Er bedankte sich weiters bei den Trainern sowie den Assistentinnen Rosi Brändle, Pia Kohler und Ingrid Rehm. Zusammen mit den Bereichsleitern Thomas Giselbrecht und Remo Hagspiel sowie den Lehrgangsleitern Martin Hämmerle (Maschinenbau) und Jörg Maninger überreichte er die Diplome, bevor es zum Feiern in die „Emma und Eugen-Arena“ ging. Arno Meusburger

<p class="caption">Niklas Knobel und Jürgen Loacker.</p>

Niklas Knobel und Jürgen Loacker.

<p class="caption">Eva Kohler, Ingrid Rehm und Rosi Brändle.</p>

Eva Kohler, Ingrid Rehm und Rosi Brändle.

<p class="caption">Stefan Koncilia, Immanuel Barta und Julian ­Deutschmann.</p>

Stefan Koncilia, Immanuel Barta und Julian ­Deutschmann.

<p class="caption">Nina und Kim Vetter.</p>

Nina und Kim Vetter.

<p class="caption">Otto Neher und Absolvent Pascal Neher.</p>

Otto Neher und Absolvent Pascal Neher.

<p class="caption">Simon Nesensohn und Andrè Huber.</p>

Simon Nesensohn und Andrè Huber.

<p class="caption">Vanessa Durig und Absolvent Simon ­Pfefferkorn.</p>

Vanessa Durig und Absolvent Simon ­Pfefferkorn.

Wann & Wo | template