Steve Buscemi spricht über Einsatz als Feuerwehrmann am Ground Zero

US-Schauspieler Steve Buscemi erinnert sich an seinen Einsatz als Feuerwehrmann am Ground Zero unmittelbar nach dem Terrorangriff vom 11. September 2001. „Es hat sich tatsächlich gut angefühlt, dort zu sein“, schreibt der 63-Jährige in einem Essay für das „Time“-Magazin. Er war nach eigenen Worten mehrere Tage dort im Einsatz. „Doch erst, als ich nach Hause kam, wurde mir die Tragweite von allem bewusst.“ Vor seiner Karriere als Darsteller arbeitete Buscemi bei der New Yorker Feuerwehr und half ab dem
12. September 2001 bei den Aufräumarbeiten. Mehr zu den verheerenden Terroranschlägen auf Seite 20 dieser Ausgabe. Foto: AP

Wann & Wo | template