„Harry Potter“-Star Tom Felton bei Golfturnier zusammengebrochen

Schauspieler Tom Felton ist am Donnerstag bei einem Spiel im Rahmen des legendären Golfturniers Ryder Cup im US-Staat Wisconsin zusammengebrochen. Felton war am 18. Loch, als er plötzlich zu Boden ging. Umstehende halfen ihm auf und legten ihn auf eine Trage. Er war bei Bewusstsein und wurde zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Erst tags zuvor wurde er 34 Jahre alt. Bekannt wurde Felton vor allem mit seiner Rolle als Draco Malfoy in der Fantasyfilm-Reihe „Harry Potter“. Foto: AFP

Wann & Wo | template