Zach Galifianakis hält „Hangover“ vor seinen Söhnen geheim

US-Komiker Zach Galifianakis (52, „Hangover“) verheimlicht vor seinen beiden Söhnen (7 und 4), dass er Schauspieler ist. „Meine Kinder denken, dass ich irgendwo als Bibliothekar arbeite“, sagte er kürzlich in einem Interview mit „Entertainment Tonight“. Gerade „Hangover“ (2009) wolle er ihnen noch nicht zeigen. „Man will ihre Unschuld so lange wie möglich schützen. Sie sind noch Kinder“, erklärte er. Früher seien oft Leute zu ihm gekommen und hätten ihm gesagt, dass ihre Kinder „Hangover“ liebten. „Und ich dachte mir: Du bist ein furchtbarer Erziehungsberechtigter.“ Seine Söhne sollten noch ein bisschen älter werden, bevor sie den Film sehen dürften. Foto: AFP

Wann & Wo | template