Tom Hanks will in Filmen nicht mehr alleine sein

Hollywood-Schauspieler Tom Hanks (65) hat genug von einsamen Rollen. „Ich möchte, dass meine nächste Figur Teil eines Ensembles ist, bei dem 18 Leute zur gleichen Zeit in einem Raum sitzen, wir alle miteinander reden dürfen und einander zuhören“, sagte Hanks der dpa. Der zweifache Oscar-Preisträger spielte in „Verschollen“ das gestrandete Opfer eines Flugzeugunglücks auf einer einsamen Insel und stand im Zentrum von Dramen wie „Sully“ und „Philadelphia“. Foto: AFP

Wann & Wo | template