Zum Wohl! Bio-Hofbier von Fohrenburger Die bereits seit einem Jahr bewährte Bier Partnerschaft zwischen Fohrenburger und inzwischen neun Vorarl­berger Biobäuerinnen und Biobauern wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt und ausgebaut, die Anbauflächen werden sogar verdoppelt. Damit ist der Bio-Braugerstenanbau im Ländle weiterhin gesichert! Bei Bio-Bauer Christof Weissenbach in Götzis, wurde das Braumeister Bio-Hofbier nun präsentiert, mit dabei Fohrenburg GF Wolfgang Sila, Braumeister Josef Wasner und Bio Austria-Geschäftsführer Manuel Kirisits-Steinparzer. „Unser Braumeister Bio-Hofbier ist ein Prost auf die regionale Zusammen­arbeit, es ist das einzige Bio Bier mit 100 Prozent Bio-Braugerste aus Vorarlberg. Regionaler kann ein Bier nicht gebraut werden und die Wertschöpfung bleibt im Ländle“, so GF Wolfgang Sila. Manuel Kirisits-Steinparzer ist stolz, dass die Bio Bäuerinnen und Bauern, trotz widriger Wetterverhältnisse, auch diese Jahr wieder eine quantitative und qualitativ hochwertige Ernte einfahren konnten. Mit dabei auch Mario Oberhauser (Herausgeber WANN &WO), Thomas Theurer und Julia Gantner (Fohrenburg Marketing) sowie zahlreiche andere Gäste. Text und Fotos: Franz Lutz

„Des schmeckt!“ Julia Gantner.

„Des schmeckt!“ Julia Gantner.

<p class="caption">Cheers! Christof Weissenbach, Manuel Kirisits-Steinparzer, Josef Wasner und Wolfgang Sila.</p>

Cheers! Christof Weissenbach, Manuel Kirisits-Steinparzer, Josef Wasner und Wolfgang Sila.

<p class="caption">Thomas Theurer (Fohrenburger) und Mario Oberhauser (Herausgeber, W&W)</p>

Thomas Theurer (Fohrenburger) und Mario Oberhauser (Herausgeber, W&W)

Wann & Wo | template